Gartenparty & Folgen

09.05.2018,
von

Helmut Schwind 

0 Kommentare

Der Sommer steht vor der Tür und da gibt es fast nichts Schöneres als die freudige Jahreszeit gebührend mit einem ausgelassenen Gartenfest einzuleiten. Hat jemand in der Familie Geburtstag, oder ist Ihnen einfach so nach Feiern zumute? Jetzt ist eine Gartenparty genau das Richtige.

Nach einem geselligen Fest mit Grillen, Cocktails und allem was dazugehört, muss man sich leider am nächsten Tag auch den Folgen stellen: dem Aufräumen. Es gilt nicht nur, den Abfall zu beseitigen, sondern man muss auch den Grill putzen und den entstandenen Rauchgeruch entfernen, der bei offenen Terrassentüren ins Haus gezogen ist.

Wir haben Ihnen hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie die Unordnung nach einer gelungenen Gartenparty am Morgen danach im Zaum halten können.

Im Mittelpunkt jeder Gartenparty - der Grill

Abfall sortieren, trennen und richtig entsorgen

Wenn Sie bereits während des Festes so gut es geht darauf achten, Müll angemessen zu trennen, sollte die Aufräumarbeit am nächsten Morgen ein Kinderspiel sein.

Stellen Sie im Garten eine leere Kiste bereit, in der Flaschen entsorgt werden können. Am Tag nach der Party müssen Sie dann lediglich zwischen Pfandflaschen und Altglas sortieren.

Für Essens- und Grillreste stellen Sie eine separate Tonne bereit, in die Sie noch während der Party die übriggebliebenen Speisereste entsorgen. Später kann der Inhalt dann in die Biotonne transferiert werden.

Stellen Sie zusätzlich gut sichtbare Abfalleimer für den Restmüll auf und weisen Sie Ihre Gäste darauf hin, dass für Papier und Plastik extra Recyclingsäcke bereitstehen.

Grill säubern & Rauchgeruch entfernen

Je nachdem, ob Sie einen Gas-, Elektro- oder Holzkohlegrill haben, müssen Sie etwas mehr oder weniger Zeit in dessen Säuberung investieren. Was aber in allen Fällen gemacht werden muss, ist die Reinigung des Grillrosts.

Unser Tipp: Wickeln sie den Rost nach dem Abkühlen in feuchtes Zeitungspapier. So lassen sich die hartnäckigen Verkrustungen am nächsten Morgen mühelos mit einem Schwamm und Spülmittel entfernen. Wenn Sie den Rost vor dem Grillen auch noch mit Öl einreiben, setzen sich dort viel weniger Rückstände fest und Sie können ihn einfacher putzen.

Was den Rauchgeruch angeht, der eventuell ins Haus zieht und sich auf Vorhängen und Polstern festsetzt; hier hilft ein kräftiges Lüften, am besten gleich wenn der letzte Gast gegangen ist. Zusätzlich können Sie auch einen oder mehrere Töpfe mit Wasser und Essigessenz aufkochen und in den Zimmern aufstellen, um den Rauchgeruch zu neutralisieren. Die Kleidung der Grillmeister hingegen wandert direkt in die Waschmaschine.

Professionelle Hilfe für eine Extraportion Vergnügen

Manchmal ist es schwierig, das Aufräumen und Putzen alleine zu meistern, vor allem, wenn man zu größeren Festen geladen hat. Hierbei kommen Ihnen unsere praktischen Zusatzleistungen gelegen, wie zum Beispiel unser spezieller After Party Service, welcher Ihnen nach einer Feier im Handumdrehen ein sauberes Zuhause beschert. Ebenso bieten wir eine professionelle Terrassenreinigung mit Hockdruckreiniger an, was sich besonders im Frühling empfiehlt, nachdem Ihr Outdoor-Bereich für mehrere Monate ungenutzt blieb und nun für Gäste hergerichtet werden muss.

Sie sind zu einer Gartenparty eingeladen und möchten dem Gastgeber eine ganz besondere Freude machen? Schenken Sie ihm doch einfach einen HappyMaids Geschenkgutschein, den er zum Beispiel für unseren After Party Service verwenden kann. Nach einem gelungenen Fest wird sich der Gastgeber sicherlich genauso über einen stressfreien Morgen danach freuen.

Teilen:

09.05.2018

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar:

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

7527 - 6
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen

HappyMaids, Putzfrauen und Reinigungsservice für Privat, Wohnung, Haus und Büro. Deutschlandweit in Aschaffenburg, Augsburg, Berlin, Bonn, Chiemgau, Dresden, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig, Mainz,München, Nürnberg, Regensburg, Rhein/Ruhr, Rosenheim, Stuttgart, Südwestbayern und Wiesbaden.